Aktuelles

Giacomo Puccini
Messa di Gloria

22. November 2017
Stadtpfarrkirche Fehring

Genau 20 Jahre zuvor, am 22. November 1997, gab der damals neu gegründete Chor cantART mit einem bunt gemischten Programm von Chormusik aus allen Richtungen sein erstes Konzert im Festsaal der Hauptschule Fehring.

Zu seinem 20-jährigen Bestehen beschenkte cantART sich und sein Publikum mit der Aufführung eines besonderen Werkes – der Messa di Gloria von Giacomo Puccini für zwei Solostimmen, Chor und Orchester.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.11.1997 - Premierenkonzert - Festsaal der Hauptschule Fehring

Am 22. November 1997 präsentierte sich der im Juni neu gegründete Chor cantART erstmalig mit einem abendfüllenden Programm an Chormusik aus den verschiedensten Richtungen der Öffentlichkeit.

Sopran
Birgit Bauer
Eva Fuchs
Silvia Glanz
Silke Konrad
Hermine Laundl
Daniela Pfandner
Maria Schag
Sandra Schnepf
Cornelia Schweiner
Mirjam Seifert
Bettina Wurzinger

Alt
Sabine Bichler
Karin Glanz
Andrea Karner
Sandra Köhldorfer
GudrunLackner
Andrea Matzhold
Birgit Pendl
Renate Schaberl
Christina Tappauf
Katharina Unger
Kerstin Wurzinger
Martina Zotter
BarbaraZotter

Weitere Mitwirkende

Andrea Konrad, Vocals
Barbara Koller, Flöte
Stefan Wackerle, Saxofon
Anton Radl, Gitarre
Robert Karner, Klavier
Robert Hanfstingl, Bass
Johann Grabner, Schlagzeug

Tenor
Klaus Bauer
Werner Bauer
Joachim Reicher
Gerald Teschl
Peter Wendler

Bass
Alois Bauer
Hannes Bauer
Michael Eder
Herbert Herbst
Robert Karner
Franz Laundl
Josef Zelger