Aktuelles

Giacomo Puccini
Messa di Gloria

22. November 2017
Stadtpfarrkirche Fehring

Genau 20 Jahre zuvor, am 22. November 1997, gab der damals neu gegründete Chor cantART mit einem bunt gemischten Programm von Chormusik aus allen Richtungen sein erstes Konzert im Festsaal der Hauptschule Fehring.

Zu seinem 20-jährigen Bestehen beschenkte cantART sich und sein Publikum mit der Aufführung eines besonderen Werkes – der Messa di Gloria von Giacomo Puccini für zwei Solostimmen, Chor und Orchester.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08.05.1999 - Große Hits der 80er und 90er - Sporthalle Fehring

Ein Konzert, das für Chor-Konzerte unter einem doch recht ungewöhnlichen Motto stand.

Die Musik der 80er und 90er, die man tagaus, tagein im Radio hört, ist in der Chorliteratur so gut wie nicht zu finden. Um dieses Loch zu füllen, hat sich cantART entschlossen, der Pop-Musik der 80er und 90er ein ganzes Konzert zu widmen. Nach fast einem Jahr intensiver Vorbereitungen waren die Ur-Aurführung dieser Arrangements und Bearbeitungen bekannter Pop-Nummern für 4-stimmigen Chor zu hören.

Weitere Mitwirkende

Sandra Köhldorfer, solo
Paul Kindler, Moderation
Hans Praßl , ss, as, ts
Martin Pichler, synth
Robert Karner, p
Eva Bacher, b
Johann Grabner, dr