Aktuelles

Giacomo Puccini
Messa di Gloria

22. November 2017
Stadtpfarrkirche Fehring

Genau 20 Jahre zuvor, am 22. November 1997, gab der damals neu gegründete Chor cantART mit einem bunt gemischten Programm von Chormusik aus allen Richtungen sein erstes Konzert im Festsaal der Hauptschule Fehring.

Zu seinem 20-jährigen Bestehen beschenkte cantART sich und sein Publikum mit der Aufführung eines besonderen Werkes – der Messa di Gloria von Giacomo Puccini für zwei Solostimmen, Chor und Orchester.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

08.06.2013 - A Capella Tribute to STS - Sporthalle Fehring

Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit waren wir am 8. Juni 2013 mit einem neuen Programm in der Sporthalle Fehring zu hören. Dieses Konzert war eine musikalische Verbeugung vor den einzigartigen Songschreibern, Musikern und Sängern Gert Steinbäcker, Günter Timischl und Schiffkowitz.

In mittlerweile fast 40 Jahren haben STS Songs geschrieben, die einen Standpunkt haben, eine Meinung vertreten und Botschaften transportieren, ohne dabei auf kommerziellen Erfolg zu achten.

Dennoch wurden und sind Lieder wie „Irgendwann bleib i dann dort“, „Kalt und immer kälter“ oder die Übersetzungen von Hits der Beatles ins Steirische wie „Da kommt die Sun“ oder „Komm“ über Generationen hinweg bekannt.

An diesem Abend war die Uraufführung der Bearbeitungen bekannter Songs von STS für 4-stimmigen Chor a cappella zu hören, die Chorleiter Leander Brandl eigens für cantART geschrieben hat!